Sieg und Niederlage für Paper-Girls & Boys

Sieg und Niederlage für Paper-Girls & Boys

„Auftakt mit Luft nach oben“, so Damen-Coach Karl Müllehner

Zum Hallen-Bundesliga-Auftakt mussten sich Laakirchens Damen überraschend Freistadt geschlagen geben, der Krimi gegen Urfahr ging aber dann an die Papierstädterinnen. Auch die Herren kamen in der 2. Bundesliga zu einem Auswärtssieg in Kufstein.

Laakirchens Damen starteten stark, es reichte aber nicht gegen die Mühlviertlerinnen, die mit einem chilenischen Neuzugang gleich eine Sensation lieferten (3:1). Das Spiel gegen Urfahr entwickelte sich zu einem Krimi, mit dem besseren Ende zum 3.2-Sieg von ASKÖ Laakirchen im Entscheidungssatz (14:12).

Zwei Auswärtsrunden

Am Samstag, 4. Dezember treffen die Herren in Hagenberg (15.30) in der 2. Männer-Bundesliga auf die Union Tiers Vöcklabruck 2 und DSG SU Hirschbach, die Damen spielen am Sonntag in Wolkersdorf/NÖ (11.00) auf Union Nußbach und SPG Wolkersdorf/Neusiedl.

Quelle/Fotocredit: Ernst Almhofer, ©ASKÖ Laakirchen Papier

Das könnte Sie interessieren!

Vier Tage Action bei den World Games of Mountainbiking in Saalbach Hinterglemm

14. 08. 2022 | Sport

Vier Tage Action bei den World Games of Mountainbiking in Saalbach Hinterglemm

Start des Marathons bei den 22. World Games of Mountainbiking

20 Jahre Hochwasserkatastrophe – Seit 2002 wurden 700 Mio. Euro in Schutzmaßnahmen investiert

14. 08. 2022 | Politik

20 Jahre Hochwasserkatastrophe – Seit 2002 wurden 700 Mio. Euro in Schutzmaßnahmen investiert

Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder mit den Bürgermeistern der Gemeinden Nußbach und Wartberg an der Krems und Wasserbauexpert/innen des Landes bei...

13.8.2022/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

13. 08. 2022 | Stadt

13.8.2022/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

13.8.2022/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Bernhuber zieht Fäden in EU-Pflanzenschutzverhandlungen

13. 08. 2022 | Politik

Bernhuber zieht Fäden in EU-Pflanzenschutzverhandlungen

Ohne bäuerliche Betriebsmittel wie Dünger oder Pflanzenschutz wird die Ernte deutlich sinken

Gesundheitsminister Rauch holte sich COVID-19-Auffrischungsimpfung

13. 08. 2022 | Gesundheit

Gesundheitsminister Rauch holte sich COVID-19-Auffrischungsimpfung

Gesundheitsminister Johannes Rauch hat am 12. August 2022 in Dornbirn seine Auffrischungsimpfung gegen COVID-19 erhalten