Kein Innenstadtkriterium 2020 in Wels

Kein Innenstadtkriterium 2020 in Wels

Auf Grund der Maßnahmen der Öst. Bundesregierung im Zusammenhang mit dem Covid-19 Virus und dem vorläufigen Veranstaltungsverbot für Großveranstaltungen bis Ende August 2020, sehen wir uns leider veranlasst, das 22. Welser Innenstadtkriterium am 22. Juli 2020, abzusagen.

Wir befinden uns in einer bisher noch nie erlebten Situation, die alle unserer Lebensbereiche betrifft und mit deren Einschränkungen wir wohl noch leben lernen müssen. Die Eindämmung des Virus hat höchste Priorität und zusammen sind wir auf einem guten Weg.

Daher blicken wir zuversichtlich in die Zukunft und freuen uns auf nächstes Jahr, um mit Ihnen, Ihren Freunden und Kunden gemeinsam das Welser Innenstadtkriterium 2021 zu feiern.

Mit besten Wünschen und sportlichem Gruß

Ihr Paul Resch

 

Quelle: Wier PR

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Erfolgreicher BOA KidsCup / Ankündigung zu den Welser Stadt- und Bezirksmeisterschaften

08. 09. 2020 | Sport

Erfolgreicher BOA KidsCup / Ankündigung zu den Welser Stadt- und Bezirksmeisterschaften

Erfolgreich konnte die 4-teilige Radrennserie zum traditionellen Welser Nachwuchscups,dem BOA KidsCUP 2020, erstmals am Gelände des ÖAMTC – ...

2. Auflage der Upper Austria Cycling Tour von 9. - 11. Oktober 2020

27. 07. 2020 | National

2. Auflage der Upper Austria Cycling Tour von 9. - 11. Oktober 2020

Covid-bedingt wurde die Upper Austria Cycling Tour powered by Neubike.at in den Herbst verschoben und auf 3 Etappen verkürzt. Auf ambitionierte Hobby-Radsp...

Der schnellste Fahrradkurier Österreichs

22. 04. 2020 | Sport

Der schnellste Fahrradkurier Österreichs

Felbermayr-Radprofi Stephan Rabitsch ist während der Corona-Krise als Radkurier für Veloblitz im Einsatz:

2. Platz für Moran Vermeulen beim 3. e-Cycling Radligarennen

18. 04. 2020 | International

2. Platz für Moran Vermeulen beim 3. e-Cycling Radligarennen

Team Felbermayr Simplon Wels virtuell auf dem Innsbrucker WM-Kurs erfolgreich

Abwarten, trainieren und Tee trinken

01. 04. 2020 | Sport

Abwarten, trainieren und Tee trinken

Corona-Krise - Radprofis des Team Felbermayr Simplon Wels trainieren einzeln weiter